Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 7.00 – 18.30 / Samstag: 9.00 – 12.00

TÜV

TÜV


Auto auf Hebenbühne in der Werkstatt

Haupt­­untersuchung

Die Hauptuntersuchung wird umgangssprachlich auch als TÜV bezeichnet. Sie soll sicherstellen, dass am Straßenverkehr keine verkehrsuntaugliche Fahrzeuge teilnehmen. Dazu wird das Fahrzeug nach vorgegebenen Richtlinien auf seine Verkehrssicherheit geprüft.

Wir haben täglich von Montag bis Freitag eine Prüforganisation im Haus (TÜV, Dekra, GTÜ, KÜS).
Unsere neue Werkstatt erfüllt die geforderten regelkonformen Prüfsysteme. 

Bremsenprüfstand

Rollen-/ Brems- & Achsdämpfungs­prüfstand

Unser Werkstatt-Neubau ist mit dem neusten Modell des Rollen/ Bremsen- & Achsdämpfungsprüfstand  (Stoßdämpfertester) ausgestattet. Er ist geeignet für PKWˋs, Wohnmobile und LKWˋs < 7,5 t. Damit arbeiten wir nach den neusten Richtlinien.

Scheinwerfereinstellplatz

Schein­werfer­einstell­platz

Seit Januar 2018 gelten höhere Anforderungen für die Scheinwerfereinstellung als Teil der HU. Unser nagelneuer Scheinwerfer-Einstellplatz sorgt für optimale Arbeitsbedingungen und zuverlässige Ergebnisse. Wir gewährleisten ihnen dadurch eine optimale Ausleuchtung der Straße ohne dabei den Gegenverkehr zu blenden.

Abgas­unter­­­suchung

Die in der Hauptuntersuchung enthaltene Abgasuntersuchung überprüft die Einhaltung der vorgeschriebenen Abgasnorm. Dazu gehören die optische Kontrolle aller schadstoffrelevanten Fahrzeugteile und die Messung des Abgases selbst und deren Gasbestandteile.

Leistungsprüfstand

Rollen-Funktions­prüfstand

Der Prüfstand kann das exakte Abgasverhalten des Fahrzeuges unter Belastung (Fahrbetrieb auf der Straße) prüfen. Eine Leistungsmessung bei konstanter Geschwindigkeit, bei konstanter Zugkraft und Tachometerprüfungen mit bis zu 10 frei wählbaren Prüfpunkten kann auf diesen Prüfstand ebenfalls ermittelt sowie geprüft werden. 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Auto Kühne

Thema von Anders Norén